WLF26-K Landkreis Westerwald

Mehr Projekte vom Typ ansehen oder Zurück zur Übersicht

Wlf26 Renner (2) 20 11 19

Der Westerwald-Kreis hat für den Standort Rennerod ein Wechselladerfahrzeug in Auftrag gegeben. Somit hat der Landkreis nun 3 Wechsellader aus unserer Produktion in Dienst. Das MAN-Fahrgestell mit Kran hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 26 Tonnen und 470 PS.

Die Komponenten der Beleuchtung stammen aus dem Hause Hella. Die Hauptkennleuchten Hänsch Nova-LED und die Front- und Heckwarnleuchten Sputnik SL werden durch eine Kompressorhornanlage 2298GM von Martin komplettiert.

Das zentrale CAN-Bus-System von edsc steuert u.a. die Umfeldbeleuchtung, die in Abhängigkeit des Standlichts zuschaltbar ist oder auch beim einlegen des Rückwärtsgangs automatisch zuschaltet. Um den Anforderungen der StVZO gerecht zu werden, schaltet dieses System ab 15 km/h selbsttätig wieder ab. Ebenso ist eine automatische Zuschaltung der Beleuchtung mit dem Nebenantrieb möglich.

Außerdem wurden eine Tetra-Funkanlage, eine Rückfahrkamera, sowie Ladegeräte für Handsprechfunk und Einsatzleuchte installiert.

Die PowAirBox von LEAB sorgt für eine zuverlässige Ladung der Fahrzeugbatterien und ausreichend Luft in den Kesselspeichern.

Scroll to Top