WLF26/6900 BF Koblenz

Mehr Projekte vom Typ ansehen oder Zurück zur Übersicht

Wlf Bf Koblenz 1

der nächste Wechsellader auf Scania-Fahrgestell geht auf die Feuerwache der BF Koblenz.

Für die komplette Steuerung und Überwachung der Aufbauelektrik kommt ein CAN-BUS-System von EDSC zum Einsatz. Ebenso wurde die Schnittstelle zum Container mit in das System eingebunden. Analog- und Digitalfunk werden über den SEPURA Mobil-Radio-Switch bedient. Zur Entlastung der Einsatzfahrer wurde ein Einsatz-Navigations-System von EuroBOS verbaut, welches die Georeferenzen via TETRA-Dienst von der Integrierten Leitstelle Koblenz erhält. Das Bild der Rückfahrkamera wird auf dem Monitor des Navigations-Systems dargestellt. Zur Ladung der Ausrüstung wurden entsprechende Halter im Fahrerhaus verbaut. Die Stromversorgung von Extern erfolgt über eine RettBox-Air. Die Beleuchtung bzw. Arbeitsscheinwerfer sind geschwindigkeitsabhängig sowohl auch über den Nebenantrieb geschaltet.

Scroll to Top