MTF Stadt Bedburg

Mehr Projekte vom Typ ansehen oder Zurück zur Übersicht

Mtf Bedburg 20 07 03 001

Erneut wurde ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) für die Stadt Bedburg fertiggestellt. Wie bereits die beiden zuvor ausgelieferten Fahrzeuge, wurde auch dieses auf einem Ford Transit Custom aufgebaut.

Auf dem Dach wurden zwei Hänsch DBS 4000 montiert. Zusätzlich wurde der Heckbalken mit einem Infodisplay bestückt, für das vordefinierte Textmeldungen über ein 2,4‘‘ TFT-Display aufgerufen werden können. Ebenso lassen sich Sprachdurchsagen oder die Radioaufschaltung über den Sondersignalverstärker abspielen. Vervollständigt wird die Sondersignalanlage mit Frontwarnleuchten Sputnik SL von Hänsch.

Die Funkanlage besteht aus einem Tetra-Fahrzeugfunkgerät und zwei Handsprechfunkgeräten samt Ladehalterungen von Sepura.

Für die mitzuführende Ausrüstung wurde im Laderaum ein Regalsystem integriert, in dem im untersten Auszug eine stromversorgte Kompressor-Kühlbox Platz findet.

Eine 230 V-RettBox-Einspeisung, Ladegeräte für Einsatzleuchten und ein Unfalldatenschreiber komplettieren das Einsatzfahrzeug.

Final wurde auch bei diesem Fahrzeug noch die Beklebung im bekannten Design aufgebracht.

Scroll to Top