MTF/MZF Ginsheim-Gustavsburg

Mehr Projekte vom Typ , ansehen oder Zurück zur Übersicht

Gigu (main)

Die Feuerwehren Ginsheim und Gustavsburg dürfen sich über zwei neue Einsatzfahrzeuge freuen. Die Fahrzeuge wurde vom Autohaus Förster geliefert und durch das BOS-Team zum Einsatzfahrzeug umgerüstet.

Die Steuerung übernimmt eine KSME von EDSC mit einer Tastatur, in einer Konsole die speziell auf den Ford Transit angepasst wurde. Beide Fahrzeuge verfügen über eine 230V-Einspeisung auf Basis einer RettBox. Im Innenraum finden sich weitere Steckdosen für diverse Anwendungen. Bei fremdnetzgespeisten Fahrzeugen, kann eine Dachklimaanlage in Betrieb genommen werden.

Umfangreiche Beleuchtung um und im Fahrzeug wurde auf LED-Basis installiert und wird ebenfalls von einem EDSC-Modul gesteuert.

Zur Warnung sind 2 Dachbalken von Hänsch DBS4000 verbaut, der hintere mit einem gelben Heckwarnsystem. Die Tonfolge erzeugt ein Hänsch TFA624-CAN mit Sprachdurchsage und Radioaufschaltung und im Kühlergrill befinden sich noch 2 Frontblitzer Sputnik SL.

Der Innenraum und Laderaum wurde durch eine Alu-Wand getrennt, im Laderaum wurde ein Regal mit Lagerung von 3 Euroboxen angeschlossen. Zur Verwendung als Führungsunterstützung ist ein Klapptisch im Fahrzeug zwischen den gedrehten Sitzbänken eingebaut. Um weitere Lagermöglichkeiten zu schaffen, wurde noch 2 Eurobox unter der vorderen Sitzbank eingebaut sowie eine Konsole zwischen Fahrer und Beifahrer.

Scroll to Top