LBM MTW-4 Diez

Mehr Projekte vom Typ ansehen oder Zurück zur Übersicht

Lbm Diez 1 2021 (main)

LBM MTW-4 Diez

für den Landesbetrieb Mobilität aus Rheinland-Pfalz wurde ein weiteres Fahrzeug ausgefertigt. Auch dieses mal lieferte das Basisfahrgestelles MAN TGE die MAN-Niederlassung in Koblenz. Das Fahrzeug wird auf einer Dienststelle der Straßenmeistereien in Diez eingesetzt werden.

Im Gegensatz zu den Vorgängerfahrzeugen, ist dieses Fzg mit einem kürzeren Radstand und Allrad-Antrieb bestellt worden. Das Fahrzeuge ist mit zwei gelben Rundum-Kennleuchten vorne ausgestattet und am Heck zusätzlich mit einem gerichteten Warnsystem Hänsch Sputnik SL ergänzt worden. Als größte Warneinrichtung befindet sich auf einem Trägerfahrgestell auf der Ladefläche ein LP15 von Horizont mit Vorwarnleuchten. Die seitliche Umfeldbeleuchtung wurde mit Dutch-Leuchten umgesetzt, die Beleuchtung am Heck bzw. die Ladefläche mit Hella Q90.

Eine Ladeerhaltung wurde in das Fahrzeuge eingebaut mittels einer DEFA-Einspeisesteckdose und Mastervolt Ladegerät für Start- und Zusatzbatterie.

Zur Verkehrssicherheit trägt ein Abbiegeassistent der Fa. Luis bei und es wurde eine Rückfahrkamera nachgerüstet, die an das Radiosystem angebunden wurde.

Im Innenraum wurde noch eine Kompressorkühlbox von DOMETIC eingebaut, eine Funkvorrüstung installiert und eine Vorrüstung für ein Wegstrecken-Messgerät installiert.

Final wurde die Warnbeklebung aufgebracht rot/weiß, ergänzt durch eine gelbe Streifenmarkierung/ Konturmarkierung.

Scroll to Top