KdoW Werkfeuerwehr Infraserv

Mehr Projekte vom Typ ansehen oder Zurück zur Übersicht

Kdow Infraserv (1) Main 20 11 19

Einen Kommandowagen auf Ford Kuga erhält die Werkfeuerwehr der Firma InfraServ in Wiesbaden.

Das Fahrzeug wurde ausgestattet mit einer Sondersignalanlage DBS4000 von Hänsch, ergänzt mit Frontwarnleuchten Sputnik SL und blauen Heckwarnleuchten, die in die Heckklappe integriert wurden. Bei eingeschalteten Hauptkennleuchten schalten diese automatisch beim öffnen des Kofferraumdeckels ein und sorgen so für eine Absicherung gegen den rückwärtigen Verkehr.

Die komplette Aufbauelektrik wird autark von einer Zusatzbatterie mit Spannung versorgt und diese über eine 230V-DEFA-Einspeisedose geladen.

Die Einsatzleuchte und das Motorola ATEX-Handsprechfunk werden direkt im Fahrzeug in den entsprechenden Ladeschalen geladen.

Für die Steuerung, Überwachung und Bedienung kommt auch hier ein CAN-BUS-System zum Einsatz.

Scroll to Top